Kommoden Nr. 215-1768  

Bemalte Hochkommode, Schweden, Anfang 19. Jahrhundert

anfragen merken drucken

Handbemalte gustavianische Hochkommode mit fünf Schubladen, seitlichen Säulen und spitzzulaufenden Beinen. Die oberste Schublade ist mit einer gerillten Front akzentuiert. Die Kommode wurde neu bemalt in Beige und Dunkelgrau und anschließend antik patiniert.

  • Herkunft:Schweden
  • Datiert:Anfang 19. Jahrhundert
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 129 x 131 x 58 cm;
    (HxWxD: 50.8 x 51.6 x 22.8 inch)
  • Markierung:
  • Preis: