Vitrinen, Bücherschränke & Regale Nr. 011-0164

Empire Aufsatzvitrine, Frankreich Anfang 19. Jahrhundert

anfragen merken drucken

Auf Vierkantspitzfüßen mit Messingsabots stehende Aufsatzvitrine des französischen Empire, in Nussbaum furniert. Den viertürigen Korpus zieren kannelierte Ecken mit Messingprofilen, Rosetten und sowie Kränze mit Schleifendekor auf den Füllungsfeldern. Der Vitrinenaufsatz ist dreiseitig verglast und rückseitig verspiegelt. Im Inneren befinden sich zwei in der Höhe verstellbare Regalböden. Die Inneneinteilung des Unterschranks ist asymmetrisch geteilt und mit weiteren Regalböden versehen. Die Aufsatzvitrine wurde fachmännisch aufbereitet und hand-poliert. Höhe Unterschrank: 97 cm. Tiefe Aufsatzvitrine: 31 cm außen, 24 cm innen.

  • Herkunft:Frankreich
  • Datiert:Anfang 19. Jahrhundert
  • Material:Nussbaum
  • Masse:
    HxBxT: 204 x 121 x 51 cm;
    (HxWxD: 80.3 x 47.6 x 20.1 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport