Tische Nr. 039-1027

Beistelltischchen, Norddeutsch um 1830

anfragen merken drucken

Auf hohen Vierkantspitzbeinen stehender Tisch mit einem Schub mit rankenförmiger Marketerie auf der Front und der Tischplatte. Der Tisch ist in Birke furniert. Die Schublade ist im Inneren in mehrere kleine Fächer geteilt.

  • Herkunft:Norddeutsch
  • Datiert:um 1830
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 73 x 58,50 x 44 cm;
    (HxWxD: 28.7 x 23.0 x 17.3 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport