Kommoden Nr. 015-1141

Biedermeier Kommode, Süddeutsch um 1820

anfragen merken drucken

Fränkische Biedermeierkommode auf geschweiften Beinen mit drei Schubladen, in Kirsche furniert. Die oberste Schublade ruht auf ebonisierten Vollsäulen. Die umlaufenden Kanten und Schlüsselschilder sind ebenfalls ebonisiert. Die Kommode wurde fachmännisch aufbereitet und handpoliert.

  • Herkunft:Süddeutsch
  • Datiert:um 1820
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 89 x 115 x 56,50 cm;
    (HxWxD: 35.0 x 45.3 x 22.2 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport