Kommoden Nr. 015-1134

Biedermeier Kommode, Süddeutsch um 1820

anfragen merken drucken

Dreischübige Biedermeier Kommode mit Vollsäulenvorlagen auf gesockelten Vierkantbeinen stehend. Der Kopfschub rag leicht hervor und ruht auf den Säulen. Sehr schönes Nussbaummaser-Furnier, handpoliert und professionell aufbereitet.

  • Herkunft:Süddeutsch
  • Datiert:um 1820
  • Material:Nussbaum, furniert
  • Masse:
    HxBxT: 82,50 x 109,50 x 60 cm;
    (HxWxD: 32.5 x 43.1 x 23.6 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport