Kommoden Nr. 015-1033

Biedermeier Kommode, Mitteldeutsch um 1840

anfragen merken drucken

Zweischübige Biedermeier Kommode auf konischen Füßen vorne und Vierkantspitzfüßen hinten. Die Ecken sind durch ebonisierte Bündelpfeiler akzentuiert, die Oberkante und um die Schübe Profilleisten und die Schlüsselschilder sind ebonisiert. Kirsche massiv und furniert. Fachmännisch aufbereiteter Zustand.

  • Herkunft:Mitteldeutschland
  • Datiert:um 1840
  • Material:Kirsche
  • Masse:
    HxBxT: 82 x 102 x 59 cm;
    (HxWxD: 32.3 x 40.2 x 23.2 inch)
  • Markierung:1
  • Preis:Preis auf Anfrage