Kommoden Nr. 118-0266

Kommode von Massimo Scolari für Giorgetti, Italien 1980er/90er Jahre

anfragen merken drucken

Kommode von Massimo Scolari für Giorgetti entworfen. Die Kommode steht auf einem gestuften Sockel mit insgesamt neun Schubladen und einem Aufsatz mit weiteren Fächern. Maskenförmiger Bronze-Knauf auf dem obersten Schub und seitlich ausziehbare Fächer mit ebonisierten Drehknäufen. Ahorn massiv und furniert. Seitliche Plakette mit einzigartiger Nummer.

  • Herkunft:Italien
  • Datiert:1980er/90er Jahre
  • Material:Ahorn massiv und furniert, Bronze
  • Masse:
    HxBxT: 125 x 112 x 59 cm;
    (HxWxD: 49.2 x 44.1 x 23.2 inch)
  • Markierung:
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport