Zeitgenössisch Nr. 084-1286

Willi Siber (1949) – Quadratisches Tafelkunstwerk, 2019

anfragen merken drucken

Quadratisches Tafelkunstwerk aus Holz und Epoxid von Maler und Bildhauer Willi Siber. Die Oberfläche ist von tiefen ovalen Aussparungen durchzogen und die Spezialfarbe erzeugt je nach Blickwinkel beeindruckende Farbwechsel. Dieses schwarzgrundige Stück wechselt von grün zu gold und ist mit Schimmer durchwirkt.

Willi Siber wurde 1949 in Eberhardzell in Süddeutschland geboren. Er ist Maler und Bildhauer und hat mehrere Ausstellungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

  • Herkunft:Deutschland
  • Datiert:2019
  • Material:Holz, Epoxid
  • Masse:
    HxBxT: 80 x 80 x 9 cm;
    (HxWxD: 31.5 x 31.5 x 3.5 inch)
  • Markierung:1
  • Preis:Preis auf Anfrage