Tische Nr. 039-0973

Biedermeier Salontisch, Wien um 1815

anfragen merken drucken

Salontisch in Nussbaumwurzel furniert, auf dreipassigem Stand mit ebonisierten, rocailleförmigen Beinen um einen sechseckigen Mittelfuß mit brandschattierten Akanthusblattdekor. Die Tischplatte mit ebonisierter Kante und radialen Fadeneinlagen zeigt ein zentrales Blütenmedaillon. Die klappbare Tischplatte ist unterseitig ebenfalls furniert und spiegelbildlich im Zentrum der Platte und auf dem Standfuß mit jeweils einem Medaillon mit Windrosen und Mäanderdekor marketiert. Sehr guter, fachmännisch aufbereiteter Zustand in musealer Qualität.

Maße des Tisches hochgeklappt: 164 x 135 x 84 cm

  • Herkunft:Wien, Österreich
  • Datiert:um 1815
  • Material:Nussbaum
  • Masse:
    HxØ: 80 x 135 cm;
    (HxØ: 31.5 x 53.1 inch)
  • Markierung:1
  • Preis:Preis auf Anfrage