Sekretäre Nr. 019-0343

Empire Schreibklappensekretär, Berlin um 1810

anfragen merken drucken

Auf Vierkantspitzfüßen stehender Sekretär „à abattant“ mit zweitürigem Unterschrank, in Mahagoni furniert. Pilastervorlagen auf den Lisenen mit vergoldeten Kapitellen und Basen tragen das flache Gesims mit Kopfschub. Die Füllungsfelder sind mit Perlschnur-Stäben gerahmt und der Schub ist mit verspielten Akanthusblatt-Beschlägen verziert. Die Inneneinteilung besteht aus fünf Schubladen und weiteren Fächern, welche mittig durch kleine teilvergoldete Säulen akzentuiert werden. Die Schreibklappe ist mit grünem Leder bezogen. Der Unterschrank wird durch einen Regalboden und einen weiteren abschließbaren Schubkasten unterteilt. Der Sekretär wurde fachmännisch aufbereitet und handpoliert.

  • Herkunft:
  • Datiert:
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 150 x 94,50 x 42,50 cm;
    (HxWxD: 59.1 x 37.2 x 16.7 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport