Schränke Nr. 001-0509

Rokoko Hallenschrank, deutsch, um 1760

anfragen merken drucken

Großer höfischer Hallenschrank mit hohem gesprengtem Giebel, abgeschrägten Ecken und stark ausgeprägter Sockelzone mit zwei Schubladen und mehrfach geschweifter Zarge. Die Front ist leicht gewellt, die Füllungsfelder der Türen sind profiliert und schließen arkadenförmig ab. Das geflammte Nussbaumfurnier wird durch asymmetrische holzgeschnitzte Rocaillen-, Muschel- und Blattapplikationen ergänzt. Starke ovale Eisengriffe an den Schubladen. Das Schrankschloss fehlend. Inneneinteilung durch zwei Regalböden. Der Schrank wurde vollständig handpoliert und professionell restauriert.

  • Herkunft:deutsch
  • Datiert:um 1760
  • Material:Nussbaum furniert
  • Masse:
    HxBxT: 270 x 210 x 80 cm;
    (HxWxD: 106.3 x 82.7 x 31.5 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport