Schränke Nr. 001-0528

Barockschrank, Mitteldeutsch datiert 1776

anfragen merken drucken

Großer Barockschrank mit geschweiftem, mehrfach profiliertem Gesims mit verkröpften, abgerundeten Ecken und zwei Türen. Vier weich geformte Füllungsfelder mit reliefierten Rankendekoren gliedern die Türen, sowie jeweils zwei asymmetrische Füllungsfelder die Seiten. Die abgerundeten Lisenen mit geschnitzten volutenförmigen Blattkapitellen und -basen werden durch Stabdekore mit Blüten vor einer ovalen Kartusche ergänzt. Die korrespondierend zum Gesims gestaltete Sockelzone ruft auf ähnlich eingerollten Volutenfüßen mit Blattdekoren und einer mehrfach gewellten Zarge. Die Inneneinteilung besteht aus mehreren Regalböden. Der Korpus ist vollständig aus massivem Nussbaum gefertigt. Das originale Messing-Schrankschloss mit ziseliertem Blattdekor ist monogrammiert CWJ mit Krone und datiert 1776.

  • Herkunft:Mitteldeutsch
  • Datiert:1776
  • Material:Nussbaum massiv
  • Masse:
    HxBxT: 250 x 205 x 75 cm;
    (HxWxD: 98.4 x 80.7 x 29.5 inch)
  • Markierung:
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport