Kommoden Nr. 001-0490

Renaissance Kabinett, Italien, 17./19. Jahrhundert

anfragen merken drucken

Renaissance Kabinett mit rechteckigem ebonisierten Korpus und neun kleinen Schüben. Die Beschläge in vergoldeter Bronze zeigen geflügelte Engelsköpfe, bekrönende, vollplastische Putten als Urnenträger. Das mittlere Fach zeigt eine Plakette mit Venus und Amor. Der Korpus wurde wahrscheinlich im 19. Jahrhundert leicht verändert. Provenienz: Ex Sammlung Hofstätter, Wien.

  • Herkunft:Italien
  • Datiert:17./19. Jahrhundert
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 57 x 42 x 23 cm;
    (HxWxD: 22.4 x 16.5 x 9.1 inch)
  • Markierung:1
  • Preis:Preis auf Anfrage