Kommoden Nr. 015-1256

Biedermeier Kommode, norddeutsch Anfang 19. Jahrhundert

anfragen merken drucken

Auf Vierkantspitzfüßen stehende Kommode mit drei Schubladen. Der Korpus mit abgeschrägten Ecken ist in Esche furniert und mit schwarzen rahmenden Einlagen auf der Front sowie ebonisierten Schlüsselschildern verziert. Restauriert und handpoliert.

  • Herkunft:
  • Datiert:
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 75 x 79,50 x 44 cm;
    (HxWxD: 29.5 x 31.3 x 17.3 inch)
  • Markierung:
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport