Kommoden Nr. 015-1187

Biedermeier Kommode, Mitteldeutsch wohl Hessen um 1830

anfragen merken drucken

Biedermeier Kommode auf gesockelten Vierkantfüßen, in Nussbaum furniert, mit drei Schubladen und vergoldeten Schlüsselschildern und Beschlägen. Der Kopfschub ragt leicht hervor und ruht auf kleinen Voluten.

  • Herkunft:Mitteldeutsch wohl Hessen
  • Datiert:um 1830
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 89 x 81,50 x 49,50 cm;
    (HxWxD: 35.0 x 32.1 x 19.5 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: Wir unterbreiten Ihnen gerne ein
    attraktives Angebot inkl. Transport