Glas, Porzellan & Silber Nr. 073-0169

Tafelaufsätze, Meissen um 1820

anfragen merken drucken

Paar große Tafelaufsätze aus Porzellan mit dreipassigem Stand auf Löwentatzenfüßen und fächerförmigem, durchbrochen gearbeitetem Korbaufsatz, stellenweise in Rosé und Gold gehöht. Auf dem Stand bekröntes A und auf dem Boden unterglasurblaue Schwertermarke. Provenienz: König Anton von Sachsen.

  • Herkunft:
  • Datiert:um 1820
  • Material:Porzellan
  • Masse:
    HxØ: 25 x 21 cm;
    (HxØ: 9.8 x 8.3 inch)
  • Markierung:1
  • Preis:Preis auf Anfrage