Glas, Porzellan & Silber Nr. 073-0158

Italienischer Silber Kelch, wohl Palermo / Sizilien Mitte 18. Jahrhundert

anfragen merken drucken

Glattwandige Cuppa, innen vergoldet und außen mit Darstellung der Arma Christi (Schweißtuch der Veronika, Geiselsäule, Dornenkrone, Würfel, Zange, Hammer). Ausgearbeiteter Nodus mit geflügelten Engelsköpfen über geschweiftem Standfuß mit getriebenem Blatt- und Blütendekor. Punzen an der Cuppa: Adlerpunze mit RVP (Regia Urbs Panormi = Die Königliche Stadt Palermo), Meistermarke G.V. (ungedeutet) und verschlagene Bulla di Console xx55 sowie xG67 (= wohl 1767).

  • Herkunft:wohl Palermo / Sizilien
  • Datiert:Mitte 18. Jahrhundert
  • Material:Silber, vergoldet
  • Masse:
    HxØ: 28 x 15 cm;
    (HxØ: 11.0 x 5.9 inch)
  • Markierung:1
  • Preis:Preis auf Anfrage