Decorative Arts Nr. 078-0387

Paar Brûle-Parfum, Frankreich um 1805

anfragen merken drucken

Paar teilvergoldete Brûle-Parfum Urnen, Claude Gallé zugeschrieben, auf grauen Marmorsockeln mit Hermes-Mascarons stehend. Die Urnen mit reliefierter Wandung und Darstellung eines tanzenden Mänaden-Reigens. Die Deckel und der Rand in Ajourtechnik. Die Urnen stammen aus der Sammlung Thurn & Taxis, St. Emmeran. Ein vergleichbares Exemplar steht in Pavlovsk. Siehe: Ducamp, Emmanuel: Pavlovsk Palace and Park, S. 199-201.

  • Herkunft:Frankreich
  • Datiert:um 1805
  • Material:
  • Masse:
    HxBxT: 45 x 16 x 16 cm;
    (HxWxD: 17.7 x 6.3 x 6.3 inch)
  • Markierung:1, A
  • Preis:Preis auf Anfrage