Bronzen & Skulpturen Nr. 086-0150  

Francisco Dumaine, Skulptur eines Jünglings, Mexiko, datiert 1866

anfragen merken drucken

Marmorskulptur eines nackten Jünglings im Kontrapost mit kurzem Lockenhaar und erhobenem Arm sowie einem Weizenbündel zu seinen Füßen. Rechte Hand und linker Arm fehlend. Am runden Sockel signiert F.co Dumaine, Hizo Mexico 1866. Francisco Dumaine ist ein mexikanischer Bildhauer des 19. Jahrhunderts. Eine weitere Arbeit „Las huérfanas“ (Die Waisenkinder) befindet sich im Museo Nacional de Arte in Mexico City.

  • Herkunft:Mexiko
  • Datiert:1866
  • Material:Marmor
  • Masse:
    HxBxT: 124 x 43 x 42 cm;
    (HxWxD: 48.8 x 16.9 x 16.5 inch)
  • Markierung:1
  • Preis: